Lesen

Leseecke: Fantasy

Vampire, Werwölfe und Co.

Wenn wir schon an Fledermäuse denken, dann liegt der Gedanke an Vampire gleich nebenan.
Spätestens mit Stephenie Meyers Erfolgsserie „Biss … “ der Arzt kommt …werden wir von Werwölfen und Vampiren förmlich überrannt.
Großartig finde ich die bisher 4teilige Vampir-Guide-Serie von Kay Noa:
Eine junge Frau wird von einem marodierenden Thug vampirifiziert und muss sich in der Parallelwelt zurecht finden.
Wusstest Du dass Wikipedia in der Hand der Elfen ist, die eh die Weltherrschaft anstreben, während sämtliche Mannschaftssportarten von Werwölfen dominiert werden? Dazu kommen natürlich die Vampire, die nach dem Motto leben: „Wenn jeder an sich selbst denkt, so ist an jeden gedacht.“, und diverse andere Fantasiegestalten.
Sehr unterhaltsam und humorvoll, coole Sprüche und einige Lebensweisheiten, ohne erhobenen Zeigefinger.

bei amazon:    

Wenn du diese Bücher magst, dann solltest du bei Lilly Labord weiter schmökern.
Sowohl ihre Paranormalen Romanzen, rund um Lilly, die Frau, die eine Partnervermittlung für paranormale Wesen betreibt,
als auch die 3teilige Serie Paranormal Fragrance über eine New Yorker Parfümeurin bewegen sich im gleichen Umfeld.
Es gibt einige Charaktere, von Kay Noa, die wieder auftauchen. Beide Serien sind absolut lesenswert und unterhaltsam.

bei amazon:  

weiter in dieser Kategorie? Dann lies Anna Winter:

Die Winterromane: vier junge Frauen suchen sich Partner in der paranormalen Welt

bei amazon: 

Der Werwolf in der Badewanne:
Was tun, wenn in der Badewanne plötzlich Hundehaare auftauchen,
obwohl man gar keinen Hund hat?

bei amazon:  

…und einige andere. Tolle Bücher!

Hexen und noch mehr Vampire und Werwölfe  …

Elionore Brevent, Hexe und Häusermaklerin und Hauptfigur der Serie von Kristina Günak, weiß was sie will und hat ihr Leben fest im Griff.  Inmitten von Wer-Tieren, Vampiren (da sind sie ja wieder), Drachen (ja gibt’s denn die noch?), mehr oder weniger gefallenen Engeln und nicht zuletzt Elfen, die keinen Alkohol vertragen, behauptet sie sich trotz notorischen Schlafmangels auch gegenüber ihrer anstrengenden Mutter und lässt sich unterstützt von ihrer eigenwilligen Erdlinie nichts vormachen.
Bisher gibt es 6 Romane plus einige Kurzgeschichten.

bei amazon:  

für Harry-Potter-Fans

Mit der vierbändigen Farbseher-Saga ist Greg Walters tatsächlich eine Geschichte gelungen, die mit Harry Potter mithalten kann. Einiges ist vielleicht ein bissel zu nahe dran an Harry, aber dennoch gut gemacht und anders genug, um nicht als bloße Kopie zu abgetan werden zu müssen.
Die Story um den 16jährigen Leik, der plötzlich damit konfrontiert wird, dass es Magie gibt und er zaubern kann, ist eine spannende Geschichte über Freundschaft, Vorurteile, Toleranz und Liebe. Unbedingt lesenswert!

 bei amazon: 

zurück zur Fledermaus‘ Leseecke                                                            nach oben

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.