ABC-Etüden

ABC-Etüde KW 24+25 / 2020 – Unverhofft im Museum

Mit den aktuellen Worten aus Christianes Schreibeinladung, gespendet von Susanne von books2cats geht es weiter im Mysterienmuseum …
Die Worte sind diesmal:

Geräteschuppen – feiern – kupferfarben

Unverhofft im Museum

„Keyser! Sie träumen schon wieder. Wann stellen sie sie mir vor?“
Ertappt blinzelt er: „Wen?“.
Der Direktor lächelt nur spitzbübisch. Manchmal, wenn der Mann seinen Charme spielen lässt, ist Keyser fast geneigt, ihn zu mögen.
„Sehen sie her, Keyser. Wir haben einen Grund zum Feiern.“ Er öffnet einen kleinen Koffer. Darin liegt ein verbeultes, rostiges Etwas, dem man mit Mühe ansieht, dass es wohl einmal kupferfarben war.
„Ist das eine …?“
„… eine Zauberflöte, ja. Ein Antiquar hat sie gestern entdeckt. Stellen sie sich vor: Zufällig, bei einer Haushaltsauflösung, in einem Geräteschuppen unter jeder Menge Krempel.“
„Funktioniert sie noch? Sie sieht ziemlich kaputt aus.“
„Das gilt es herauszufinden. Können sie Flöte spielen?“
„Nein, leider nicht.“
„Mmmh, ich auch nicht. Wo finden wir jemanden, der sie testen kann?“
„Bei den Sinfonikern?“
„Geht’s auch ein bisschen kleiner? Ich will damit erst an die Öffentlichkeit, wenn wir auch wissen, dass sie noch brauchbar ist.“
„Ein Instrumentenbauer vielleicht? Ich höre mich mal um.“
„Ja, tun sie das. Und – Keyser?“
„Ja?“
„Danken sie ihr in meinem Namen. Es ist gut, dass die Katze aus dem Sack ist. Diese Heimlichtuerei war nicht zum Aushalten. Endlich kann ich wieder etwas ruhiger schlafen.“
„In Ordnung.“, verblüfft schließt Keyser die Bürotür, das kam nun doch unerwartet.

— 208 Wörter —

Mehr von Paula und die ganze Teppichgeschichte? Lies meine Abendseglergeschichten

17 Gedanken zu „ABC-Etüde KW 24+25 / 2020 – Unverhofft im Museum“

    1. Ich weiß noch nicht. Bei dem Schlangenbeschwörer war mein erster Gedanke, dass der Teppich womöglich sofort wieder einschläft, wenn der nicht mehr flötet … wäre ja auch nicht so prickelnd … ich denke, du hast Recht, es kommt sehr darauf an, wer die Flöte spielt, wenn sie denn überhaupt die Lösung ist …

      Gefällt 2 Personen

  1. Die Zauberflöte findet sich ein, jetzt kann es ja endlich losgehen … nein? Auch hier übrigens bitte „kupferfarben“. Wer fehlt noch? Scheherazade? Hach 😉👍
    Liebe Grüße
    Christiane, sehr angetan 😁🌥️☕🍪👍

    Gefällt 1 Person

  2. Ja, ich glaube das ist es, was der Teppich seit langem vermisst hat, seit er weg aus dem Orient ist: einen Schlangenbeschwörer mit einer (Zauber-)Flöte! Dann erfüllen sich seine alten Träume und er wird wieder fliegen können!

    Bitte spann uns nicht länger auf die Folter!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.