Gedankensplitter

10. Januar 2020 — Bilder in meinem Kopf

Anstoß zu diesem Gedankensplitter gab mir der wunderbare Text „Bildgestöber“ von Katharina.

animiertes-regenbogen-bild-0073Es gibt Bilder in meinem Kopf, die mir durch den Tag helfen.
Es gibt Bilder in meinem Kopf, die mich mir erklären.
Es gibt Bilder in meinem Kopf, bunt und wirr und beglückend.
Es gibt Bilder in meinem Kopf.

Manchmal möchte ich sie auf Papier bringen,
um sie zu teilen, um sie fest zu halten,
zu zeigen, wer ich bin, wie es in mir aussieht.
Ich lasse es. Aus Unvermögen, wie aus Sorge.
Es sind danach nicht mehr die Bilder aus meinem Kopf.
Real geworden und papierschwer formen sie die Originale um,
klonen sie, pressen sie in feste Bahnen, überschreiben die Erinnerung.
Sie wären danach nie wieder so leicht und frei und schön, so ich, so meins.

Es gibt Bilder in meinem Kopf.
Nur für mich.

animiertes-regenbogen-bild-0006

Ein Gedanke zu „10. Januar 2020 — Bilder in meinem Kopf“

  1. Es ist irgendwie schön, wenn man etwas nur für sich hat. Gedanken und Kopfbilder umzusetzen , ist eh schon schwer, da ist es nur logisch, die wertvollsten rein zu belassen.
    Das schönste am Schreiben ist, wenn man andere inspiriert. 🙂
    Grüße, Katharina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.