Gedankensplitter

15. Dezember 2019 — zeitlos

Gestern hätte sie ihren 67. Geburtstag gefeiert, aber sie ist schon 1996 an Brustkrebs gestorben…
Zu meinen wichtigsten schönen Erinnerungen an die DDR gehören Tamara Danz‘ Stimme, die Musik von Silly, ihre Texte (viele von Werner Karma, einiges aus eigener Feder).
Letzten Samstag erst hat der musikalisch hochkarätige Rest von Silly (Uwe Hassbecker, Rüdiger [Ritchie] Barton und Hans-Jürgen [Jäckie] Reznicek) großartig unterstützt von den Sängerinnen AnNa R. und Julia Neigel in Hamburg im Rahmen ihrer „Analog“-Tour die Hamburger Laeiszhalle gerockt.  Sie bewiesen einmal mehr Zeitlosigkeit und Qualität von Musik und Texten.

sillyanalog_profilbild_rot

Das erste Mal habe ich sie live gesehen 1986 oder 87 in Dresden, auf der Freilichtbühne „Junge Garde“, als sie mit „Bataillon d’Amour“ tourten.
Ihr Album „Februar“ von 1989 begleitete mich durch die Wendezeiten.

„Hurensöhne“ hat 1993 dann viel von der ersten Nachwendeernüchterung eingefangen und ohne Jammern auf den Punkt gebracht.

1996 folgte mit „Paradies“ ein weiteres großartiges Album, das letzte mit Tamara.

Ja, ich war letzten Samstag in der Laeiszhalle und ja, ich habe wieder, wie jedes Mal, bei den verlorenen Kindern geheult. Sch… auf die Wimpertusche! Mal ins Original reinhören? Hier, bitteschön:
Silly, „Verlorene Kinder“ (Youtube)

Auf dem Facebook-Account von Silly finden sich Mitschnitte der Tour. Unter anderem „Abendstunden“ … einfach nur großartig:
„…In den stillen Abendstunden
wenn die Trommelstöcke ruhn
wenn auch unsre großen Meister
etwas ganz Privates tun…“
Die Version mit Tamara Danz hab ich auf Youtube gefunden, unterlegt mit wunderschönen Bleistiftzeichnungen… guckst du hier:

Silly, „Abendstunden“ mit Bleistiftzeichungen von Michael Heidenreich (Youtube)

Oh, es gäbe noch so viele Titel, die ich hier verlinken könnte, so manchen Text, der immer noch gilt.
Wäre prima, wenn ich dich angefixt hätte.
Viel Spaß beim Entdecken.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.