Gedankensplitter

6. November 2019 — Gelegenheitslyrik II

Vom Selbstwert

20190905_104455

Ist’s Wasser auf meine Mühle?
Sind’s Panikflecken auf dem Radar?
Weiß nicht mehr, was ich fühle
nichts bleibt auf Dauer wahr.

Schwimme gegen die Wogen
den Strudel schon im Blick.
Wer hat den Stöpsel gezogen?
Gibt es ein Zurück?

Sah mich stets als Macher
hab so einiges geschafft,
doch die Flüge werden flacher
der Boden gewinnt an Haft.

Die Träume sind geblieben,
der Weg dahin wird lang.
Wirst du mich dennoch lieben?
Wofür? – frag ich mich bang.

 

nach oben

noch mehr Gelegenheitslyrik…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.